• Intercultural Training weitete den Blick

    Was macht eigentlich Kultur aus und wie beeinflusst sie unsere Begegnungen? Für die engagierten Zuhörerinnen und Zuhörer des Intercultural Trainings der Carl Duisberg Gesellschaft ist das im Oktober 2016 ein ständiges Thema. Besonders beeindruckend: Die Kulturerfahrungen aus fünf Herkunftsländern können sehr gut verglichen werden, weil alle gezielt über die Flüchtlingshilfe Eingeladenen sehr gut Englisch sprechen. Ein wertvoller Impuls – auch für deutsche Zuhörer*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.